×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Freizeit

14 kostenlose Erlebnisse in Zürich

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

14 kostenlose Erlebnisse in Zürich

Auch nach Corona scheint es in dieser Welt weiterhin unmöglich zu sein, kostenlos am öffentlichen Leben teilzunehmen.

Lasst euch jedoch nicht täuschen. Zürich bietet eine große Anzahl von Aktivitäten, bei denen der einzige zu zahlende Preis eure Energie und eure Zeit ist. Das sind unsere Favoriten:

1. Durch die Altstadt bummeln

Klischee? Ja. Lohnenswert? Auf jeden Fall. Es spricht nichts dagegen, für eine Weile zum Touristen zu werden, sei es, um sich durch die Niederdorfgassen zu verlieren, das Grossmünster zu bewundern oder die bunten Fassaden am Schiple zu fotografieren.

Foto: Nedeljko Kovacevic / Pexels

2. Die Kulturgeschichte der Schweiz entdecken

Die Sammlung des Landesmuseums umfasst von Kunsthandwerken über Skulpturen und Gemälde bis hin zu Alltagsgegenständen aus prähistorischer Zeit bis zur Gegenwart – alles auf Schweizer Gebiet gefunden.

3. Die Zürcher Kunstwerke im öffentlichen Raum bewundern

Manche würden sagen, ganz Zürich ist ein großes Kunstwerk. Die Wahrheit ist, dass die Stadt wirklich attraktive Kunstwerke in ihren Straßen, Plätzen und Parks ausstellt. Dies sind unsere Favoriten.

4. Auf der Jagd nach dem perfekten Foto!

Egal, ob Ihr als Profi unterwegs seid oder einfach nur auf der Suche nach einem neuen Post für eure Instagram-Galerie: Diese Stadt hat mehr als genug schöne Orte, um wunderbare Fotos zu machen.

5. Eine Weltreise aus dem Museum Rietberg unternehmen

Diese wunderschöne und renovierte Villa beherbergt Schätze aus Kulturen und Stämmen der fünf Kontinente. Obendrein ist der Park, in dem sie sich befindet, einer der schönsten der Stadt.

6. JEDE Ecke der Stadt erkunden

Mit der kostenlosen App «Audio Adventure Zürich» könnt Ihr jedes architektonische, natürliche und ökologische Detail von Zürich durch 3 Geschichten in einem langen Audiospaziergang entdecken. Und mit der Bux-App sind es sogar berühmte Autoren, die euch von der Geschichte der Stadt erzählen.

7. Unbekannte zu einer Schachpartie herausfordern

Egal ob Fans der Serie The Queen’s Gambit oder einfach nur neugierig auf dieses Jahrtausende alte Spiel, in Zürich seid Ihr richtig. An Orten wie der Lindenhof, Hohe Promenade, Marktplatz Oerlikon, Fritschiwiese, Kirchgemeindehaus Enge oder am Schwamendingerplatz findet Ihr tolle Brettspiele, wo Ihr eure strategische Begabtheit unter Beweis stellen könnt.

8. Über Wasser gehen…

…ohne den Messias zu sein. So blasphemisch das auch klingt, der Cassiopeiasteg erlaubt euch das wirklich: 284 Meter, auf denen man mit schöner Aussicht über den Zürcher See flanieren kann.

9. Den Amazonas-Dschungel betreten im Botanischen Garten

Oder die Mittelmeerküste neu erkunden. Oder die Alpen erklimmen. Es sind viele Klimazonen, die man hier erleben kann. Nicht zuletzt die von Zürich: Der Park, der den Botanischen Garten der Universität Zürich umrundet, ist auch toll.

Foto: Eloy MartinezUnsplash

 10. Die coolsten Tricks auf dem Skateboard üben

Oder auf euren Inline-Skates. Oder auf eurem Scooter. Oder auf eurem BMX-Rad. Fahrzeug und Talent spielen keine Rolle: Solange Ihr den Willen habt, sind die Freestyle-Parks auf der Allmend oder unter der Kornhausbrücke euer Platz.

11. Mit dem Fahrrad durch die Stadt spazieren

Überall in der Stadt befinden sich kostenlose Fahrradverleihstationen. Alles, was Ihr braucht, um sie zu benutzen sind Personalausweis und 20 Franken Kaution.

12. Im Wald fit werden

Seid Ihr es leid der (jetzt geschlossenen) Gyms? In den Wäldern rund um die Stadt befinden sich viele Routen, mit denen Ihr euch sportlich betätigen und die Natur direkt erleben könnt dank des Zurich vitaparcours.

13. Oder ihn einfach genießen

Wenn es die wildeste Natur ist, die euch ruft, wartet der Wildnispark Langenberg auf euch. Hunderte von Quadratkilometern Wald und frei lebende Wildtiere vor Zürichs Haustür. Berücksichtigen müsst Ihr nur die Anreise von der Stadt.

Foto: zurich.com

14. Den Sonnenuntergang bewundern

Um den perfekten Tag voller kostenlosen Spaß abzurunden, kann es nichts Besseres geben, als den Sonnenuntergang über dieser wunderschönen Stadt zu beobachten. Hier die besten Orte, um das zu tun.

Titelfoto: Ricardo Gomez Angel on Unsplash
Tags: stadtpass