×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...

9 wissenswerte Fakten über Zürich

Wie gut kennt Ihr denn eure Stadt?

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

9 wissenswerte Fakten über Zürich
Hier geboren und aufgewachsen, aus dem Ausland angesiedelt oder einfach nur ein gelegentlicher Bewunderer der schönsten Stadt der Welt – es spielt keine Rolle, was Ihr seid, Zürich heißt alle und jeden willkommen.
Aber wisst Ihr wirklich alles über eure Stadt? Hier sind einige Fakten, die Ihr vielleicht schon irgendwo gelesen oder gehört habt – sie sind auf jeden Fall wissenswert.

1. Schweizer Metropole

Mit rund 420’000 Einwohnern ist Zürich die grösste Stadt der Schweiz. Noch grösser ist jedoch die Anzahl der rund um den Zürichsee angesiedelte Menschen: 1,2 Millionen!

2. Heimat der Millionäre

Nach Monaco und Genf ist Zürich die Stadt mit der höchsten Millionärsdichte der Welt. Habt Ihr das noch nicht gewusst, können Ihr euch wahrscheinlich nicht dazu zählen.

Foto: Karsten WinegeartUnsplash

3. 1800 Jahre alte Geschichte

Die erste geschichtliche Erwähnung des Stadtnamens stammt aus der römischen Zeit, etwa 200 n. Chr. Er hiess Turicum und es ist bis heute nicht klar, wie die Einheimischen ihn damals auf Zürideutsch aussprachen.

4. Dunkle 80er

In seiner dunklen Vergangenheit war Zürich auch für den grassierenden Drogenmissbrauch auf den Strassen bekannt. Der Platzspitz war weltweit als Needlepark bekannt und das Areal des Bahnhofs Letten beherbergte die grösste offene Drogenszene Europas.

5. Partymeile

Mit über 500 Bars und Discos weist Zürich die höchste Clubdichte der Schweiz auf. Und die Zahl wächst stetig!

6. Kultureller Schmelztiegel

In Zürich leben Menschen aus 170 verschiedenen Ländern. Rund 47 % der Einwohner sind im Ausland geboren – das ist fast die Hälfte der Bevölkerung! Zudem haben 32 % der Zürcher ihre ausländische Staatsangehörigkeit behalten.

7. Bankenstadt

Mittlerweile weiss sicherlich jeder, dass hier viele Banken von internationaler Grösse ihr Zuhause haben. Was Ihr wahrscheinlich nicht gewusst habt, ist, dass fast 45.000 Menschen in dieser Branche sind. Das sind mehr als 10 % der Bevölkerung und etwa die Hälfte der Bankangestellten in der ganzen Schweiz!

Foto: F.A.Z.

8. Tierliebe

Zürich ist zwar nicht weltberühmt für seine Tierliebe, aber es gibt 91 Strassen mit Tiernamen. Das will schon was heissen.

9. Brunnen- und Kunstmetropole

Brunnen, überall Brunnen. Jeder, der sich länger als einen Tag hier aufgehalten hat, hat sicher bemerkt, dass es kaum eine Strasse, einen Park oder einen Platz gibt, der nicht seinen eigenen Brunnen hat. Die Zahl der Brunnen in der Stadt reicht bis zu 1200, das sind 13 pro Quadratkilometer. Noch schlimmer (oder besser) wird es mit Kunstwerken auf öffentlichen Plätzen: 1300!

Foto: Zürich Tourismus
Secret Guides