×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

Das sind die geltende Corona-Regeln

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Das sind die geltende Corona-Regeln

Aufgrund der immer noch hohen Corona-Infektionszahlen, haben Bundes- samt Regierungsrat Zürich eine Verschärfung der bisherigen Regeln und Einschränkungen beschlossen. Ein Überblick der geltende Maßnahmen.

Bundesweite Regeln

 

Restaurants, Bars, Läden, Märkte, Museen, Bibliotheken sowie Sport- und Freizeitanlagen müssen zwischen 19 und 6 Uhr schliessen und bleiben am Sonntag sowie an Feiertagen gesperrt. Takeaway und Delivery dürfen weiterhin bis um 23 Uhr in Betrieb bleiben.

Hier findet Ihr unsere Tipps zu den besten Restaurants, die Takeaway und Lieferdienst in Zürich anbieten.

Veranstaltungen sind weitgehend untersagt, mit Ausnahme von sportlichen und kulturellen Aktivitäten – diese dürfen nur noch in Gruppen bis fünf Personen stattfinden. Ausserdem sind private Treffen mit mehr als zwei Haushalte abgeraten.

Die Massnahmen sind bis 22. Januar 2021 in Kraft.

Regeln im Kanton Zürich

 

In Baren und Restaurants dürfen sich maximal vier Personen aus höchstens zwei Haushalten pro Tisch setzen. Zudem müssen um 22 Uhr Take-Aways schliessen. Versammlungen sind ausserdem auf 10 Personen beschränkt.

Diese Massnahmen gelten bis 10. Januar 2021.