×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

So hat sich Zürich in den letzten 40 Jahren verändert

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

So hat sich Zürich in den letzten 40 Jahren verändert

Mithilfe einer Sammlung seit 1984 aufgenommener Satellitenfotos, zeigt „Google Earth Timelapse“ die Veränderung der Welt Jahr für Jahr bis 2020.

Solange kein Wissenschaftler den Flusskondensator erfindet, ist Timelapse, das brandneue Tool von Google Earth, das, was einer Zeitreise in globaler Größe am nächsten kommt, das, was wir bekommen werden.

Basierend auf Satellitenfotos seit 1984 zeigt ein Zeitstrahl, wie sich die Welt Jahr für Jahr bis 2020 verändert hat. Das Tool wurde in Zusammenarbeit mit Experten des CREATE Labs der Carnegie Mellon University erstellt. Dabei hat Google mehr als 24 Millionen Bilder verwendet, die seit 1984 aufgenommen wurden.

Im Fall von Zürich sind die urbanen Veränderungen besonders auffällig. In diesem Zeitraum ist die Einwohnerzahl von 361.493 auf 434.736 gestiegen und die Stadt selbst ist parallel gewachsen, besonders in Richtung Zürichberg und Uetliberg.

Könnt Ihr erkennen, wohin noch?