×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...

Hier gibt’s das beste Züri Geschnetzeltes

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Hier gibt’s das beste Züri Geschnetzeltes
Die Rückkehr zur Normalität besteht auch darin, wieder unsere traditionellen Köstlichkeiten zu genießen. Ganz besonders Zürcher Geschnetzeltes, für das wir zugegebenermaßen eine gewisse Schwäche haben.
Nun, wenn Ihr das wahre Glück mit dem besten Zürcher Geschnetzeltes wie vor dem Lockdown wieder erleben wollt, MÜSST Ihr diese Restaurants besuchen. Einige davon sind noch geschlossen – wir freuen uns auf deren Wiedereröffnung.

Kaiser’s Reblaube

Lange vor Google Reviews hatte das Kaiser’s Reblaube bereits sehr positive Bewertungen. Unter anderem geschrieben von keinem Geringeren als Goethe selbst. Und wie es scheint, ist die Zeit hier überhaupt nicht vergangen: Das Restaurant hat seine historische Einrichtung beibehalten und bietet dazu herrliche traditionelle Gerichte mit modernem Touch, zusammen mit einer ausgezeichneten Auswahl an trockenen Weinen. Und natürlich Zürcher Geschnetzeltes.

Wo: Glockengasse 7, 8001 Zürich

20/20 Restaurant

Es ist keine Überraschung, dass das 20/20 einen Michelin-Stern erhalten hat. Dieses kleine Restaurant mitten in der Altstadt bietet das definitive Gourmeterlebnis: eine entspannte Weinbar im Erdgeschoss und einen eleganten Speisesaal im ersten Stock. Und dazu eine Auswahl sehr raffinierten Speisen auf Basis der lokalen traditionellen Küche, die sowohl für die Augen als auch für den Gaumen eine Delikatesse sind.

Wo: Nüschelerstrasse 1, 8001 Zürich

Oepfelchammer

Mehr als zweihundert Jahre Geschichte zählt das Oepfelchammer, und man kann leicht sehen, wie seine aufeinanderfolgenden Chefköche seit seiner Gründung ihre Geheimnisse weitergegeben haben. Wie damals werden ausschließlich Zutaten lokaler Herkunft verwendet, in diesem Fall, um Gerichte mit einer zeitgenössischen Neuinterpretation zuzubereiten, die sogar noch schmackhafter sind – wenn das überhaupt möglich ist.

Wo:  Rindermarkt 12, 8001 Zürich

Rosaly’s Restaurant & Bar

In den fast dreißig Jahren seines Bestehens hat das Rosaly’s wegen seiner Kombination aus Schweizer, französischer und mediterraner Küche zahlreiche Anhänger gewonnen. Von Meeresfrüchten über Cordon Bleu bis hin zu, klar, Zürcher Geschnetzeltes, gibt es kein Gericht, das nicht so gut schmeckt, dass man keine Lust auf ein weiteres bekommt. Und wenn Ihr schon wegen des Essens bleibt, müssen Ihr das bis in die Nacht tun, um die coole Atmosphäre und die exzellenten Drinks zu genießen.

Wo: Freieckgasse 7, 8001 Zürich

Gastro Secret Guides