×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Natur & Wellness

Tipps für einen bienenfreundlichen Balkon

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Tipps für einen bienenfreundlichen Balkon

Auch wir können unseren Beitrag zur Rettung der Bienen leisten

Der Frühling ist bereits da und unsere Bienenfreunde wachen auf und nehmen ihre Futtersuche und Bestäubungsarbeit wieder auf. In den letzten Jahren haben wir gelernt, wie wichtig diese Insekten für die Natur und den Menschen sind, deshalb müssen wir sie schützen. Aus diesem Grund möchten wir euch zwei Tipps geben, wie Ihr eure Balkons bienenfreundlich gestalten könnt…

Das Wichtigste: Bienenfreundliche Pflanzen

Bienen mögen nicht alles, was gut riecht. Es lohnt sich daher, mehr über ihre Vorlieben zu untersuchen. Generell mögen Bienen Wildblumen. Sie sehen besonders schön aus und sind eine preiswerte Alternative zu anderen Balkonpflanzen. Auch Küchenkräuter ziehen unsere pelzigen Freunde an, und ihr könnt damit lecker kochen. Um unsere Freunde zu retten, müsst Ihr die Blumen nach der Menge an Nektar und Pollen auswählen, die sie bieten können.

Seid gute Gastgeber: Baut ein Hotel für Bienen!

Ihr könnt eine Nisthilfe an eurem Balkon anbringen, damit die Bienen es nicht weit zu euren Blumen haben. Sogenannte „Wildbienenhotels“ können gekauft oder einfach zu Hause gebaut werden. Die Waben werden mit Holz nachgebaut.

Erinnert euch daran, zwischen Wespen und Bienen zu unterscheiden

Wir erkennen unsere Bienenfreunde daran, dass sie behaart sind und einen gedrungenen Körper haben, während Wespen unbehaart sind und der Spalt zwischen Thorax und Abdomen stärker ausgeprägt ist. Im Gegensatz zu Bienen können Wespen sowohl für den Menschen als auch für die Natur eine Gefahr darstellen. Die Wespe jagt Bienen, um sich zu ernähren, und zerstört dabei ganze Bienenstöcke!

Bild: James Wainscoat / Unsplash

Wenn Ihr mehr über die erstaunliche Welt der Bienen erfahren möchtet, empfehlen wir euch, @bee_nfluencer auf Instagram aufzusuchen. Das Instagram-Profil wurde von der Fondation de France mit dem Ziel erstellt, Aktionen zugunsten der vom Aussterben bedrohten Bienen zu finanzieren.

Titelbild: Heather McKeanUnsplash
Tags: frühling