×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

‚Shadowmap‘: die Karte für einen heißen Sommer in Zürich

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

‚Shadowmap‘: die Karte für einen heißen Sommer in Zürich
Diese und andere Apps zeigen in Echtzeit die von Gebäuden geworfenen Schattenbereiche an, sodass Ihr die Sonne meiden könnt.

Wir lieben Zürich und wir lieben den Sommer, aber beides zusammen kann in letzter Zeit eine ziemlich erstickende Kombination ergeben, um es mal so zu sagen. Die Hitze in der Stadt zu bekämpfen war noch nie eine leichte Aufgabe und da die Temperaturen bereits für einen scheinbaren Frühsommer ansteigen, ist der Bedarf an einer Lösung dringend.

Es gibt die üblichen (und wirklich effektivsten) Tricks: die heißesten Stunden auf der Straße meiden, hydriert bleiben und eine Kopfbedeckung benutzen. Dank neuer Technologien könnt Ihr jetzt auch eure Spaziergänge so planen, dass Ihr die Sonne meidet und nur durch den Schatten geht. Das ist die Essenz von Shadowmap.

Diese interaktive Karte ermöglicht es, den Schattenwurf von Gebäuden in Echtzeit oder zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit zu visualisieren, wobei die letztere Option nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar ist. Sie ist auf jeden Fall sehr intuitiv und einfach zu bedienen: Gibt  einfach den Namen der Stadt ein und fahrt mit der Maus über die Zeitleiste, um zu sehen, wie sich der Sonnenstand und die Schatten auf dem Stadtplan verändern. Eine Option, die außerdem beeindruckende Ansichten der Stadt zeigt.

(c) Shadowmap

F4 ist eine ähnliche App, mit der Ihr ebenfalls in Echtzeit die Schattenbereiche in praktisch jeder Ecke der Welt herausfinden können. Wie bei Shadowmap müsst Ihr den Namen der Stadt eingeben und beim Heranzoomen auf dem Bildschirm könnt Ihr  sehen, wie die Gebäude und andere Elemente auf der 2D Karte angehoben werden, als ob Ihr den Bau der Stadt selbst miterleben würdet. Die Karte ist tatsächlich so detailliert, dass man sogar Baukräne in Betrieb sehen kann.

Auf jeden Fall habt Ihr damit endlich das perfekte Instrument, um diesen Sommer überall die ersehnte Zuflucht vor der Hitze zu finden. Selbst wenn Ihr nur in der Stadt bleibt.

Tags: sommer