×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...

Zürich verfügt über zwei der besten spezialisierten Spitäler der Welt

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Zürich verfügt über zwei der besten spezialisierten Spitäler der Welt
Universitätsspital Zürich und Schulthess Klinik gehören laut Newsweek zu den 100 besten Kliniken der Welt in verschiedenen Fachgebieten.

Lebensqualität und Gesundheit gehen Hand in Hand – deshalb hat uns diese Nachricht auch nicht überrascht: Laut der Rangliste World’s Best Specialized Hospitals 2022 des amerikanischen Magazins Newsweek gehören zwei Zürcher Kliniken zu den besten spezialisierten Spitäler der Welt. Konkret handelt es sich um das Universitätsspital Zürich und die Schulthess Klinik in Weinegg.

Das grösste Zürcher Spital, das bis zu 44 Kliniken und Institute unter einem Dach vereint, belegt in mehreren Kategorien Spitzenplätze: Im Bereich Kardiologie liegt es auf Platz 26, in  Herzchirurgie auf Platz 79 und in Gastroenterologie auf Platz 95 der Weltrangliste. Auch in Neurochirurgie und in Onkologie steht das Universitätsspital nicht schlecht da und belegt die Ränge 103 und 111.

Noch besser steht es bei der Schulthess Klinik, ein auf Orthopädie spezialisiertes und auf europäischer Ebene führendes Institut in Weinegg. So sehr, dass Newsweek sie als die 6. beste der Welt eingestuft hat.

Foto: www.schulthess-klinik.ch

Die Rangliste der World’s Best Specialized Hospitals 2022 basiert auf einer weltweiten Umfrage unter mehr als 40.000 medizinischen Experten (Ärzten, Gesundheitsfachleuten, Krankenhausmanagern und -direktoren) in über 20 Ländern. Die Teilnehmer werden gebeten, Krankenhäuser auf der Grundlage ihres Fachwissens in einem primären medizinischen Bereich zu empfehlen und einzustufen.

Natur & Wellness