×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Kurzreisen

4 Urlaubstipps für den goldenen Herbst in der Schweiz

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

4 Urlaubstipps für den goldenen Herbst in der Schweiz
Ihr wollt vor dem Winter nochmal rauskommen? Mit diesen 4 Tipps bleibt ihr bestimmt nicht zu Hause.

Wir selbst hoffen auch sehr auf einen goldenen Herbst und haben deshalb für euch ein paar schöne Urlaubsziele ausgesucht, an denen ihr diese magische Jahreszeit in vollen Zügen geniessen könnt.

1. Parc Ela

Der grösste regionale Naturpark der Schweiz bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und Wildtieren. Allein die Moore und Wälder im Gebiet um den wunderschönen Lai Neir sind einen Ausflug wert. Erwähnenswert sind auch die regionalen kulinarischen Spezialitäten.

Foto: Netzwerk Schweizer Pärke/Anna Fürderer

2. Appenzeller Vorderland

Stellt euch auf einer Wanderung oder E-Bike-Fahrt über eine idyllische bäuerliche Landschaft vor, während sich die Sonne in einem der langen Herbstnachmmittage im Bodensee spiegelt. Oder in den ersten Schneeflocken auf den Gipfeln des Alpsteins. So was müssen wir verwirklichen.

Foto: Appenzellerland Tourismus AR

3. Wallis Weinregion

Die höchstgelegenen Weinberge Europas und der Schweiz mit 1100 m über dem Meeresspiegel sind ein wahres Paradies für Weinliebhaber mit Lust auf langen Spaziergängen. Die Wanderungen entlang des Rhonetals sind wunderschön, vor allem, wenn ihr sie für eine Weinprobe unterbricht.

Foto: Artiom Vallat / Unsplash

4. Naturpark Doubs

Der Regionale Naturpark Doubs ist ein Ort der Kontraste: Steile, dicht bewaldete Schluchten wechseln sich ab mit dem grössten Moorsee der Schweiz und offenen Wiesen, auf denen Hunderte von Pferden weiden. Wem das noch nicht attraktiv genug ist, der sollte die lokale Küche probieren – einige der Restaurants sind sogar mit Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Foto: Giglio Pascua /Switzerland Tourism